Home » Support » Quicken-Export

Anleitung zum Quicken- / Finanzmanager-Export

Auf dieser Seite werden für Benutzer, die nicht so vertraut mit den Quicken- / Finanzmanager-Export-Funktionen sind, die einzelnen Schritte zum Export von Buchungen und Reports erläutert.

Export von Buchungen

Export Buchungen 01 Die Quicken- / Finanzmanager-Exportfunktion für Buchungen wird über das Menü Datei -> Export/Import -> Daten Export initiert.
Export Buchungen 02

Export in QIF-Dateien

  • Wählen Sie im Folgedialog ein Zielverzeichnis für den Export sowie den Dateinamen aus.
  • Sie können Ihre Quicken- / Finanzmanager-Konten einzeln exportieren, oder die Option alle Konten selektieren. Die Option Konten einzeln exportieren ist sicherer, da Quicken / Finanzmanager gelegentlich Umbuchungen nicht korrekt behandelt. Geben Sie in diesem Fall jedem exportierten Konto einen unterschiedlichen Dateinamen an.
  • Stellen Sie den gewünschten Zeitraum ein. Beachten Sie, dass der zu exportierende Zeitraum nicht über ein Kalenderjahr hinausgeht, da dies von Datev nicht akzeptiert wird. Gegebenenfalls (z.B. bei abweichendem Geschäftsjahr) müssen Sie die Datevausgabe in zwei unabhängigen Teilschritten durchführen.
  • Kreuzen Sie unbedingt die Optionen Buchungen, Kontenliste und Kategorienliste an. Lassen Sie die Optionen angekreuzt, wenn Sie mehrere Dateien exportieren.

Export Kontostände

Der Report Kontostände wird nur benötigt, wenn QDXport die Vorträge der Vorperioden in die Auswertungen berücksichtigen soll.

Export Kontostände 01

Wählen Sie das Menü Auswertungen -> Standardvorlagen -> Kontostandsbericht aus, um zum Report Kontostände zu gelangen.

Export Kontostände 02

Wählen Sie als Datum Kontostand der Tag vor der ersten exportierten Buchung. Wenn Sie also Buchungen für das Jahr 2013 exportiert haben, sollten Sie hier das Bis-Datum auf den 31.12.12 setzen.

Export Kontostände 03

Bitte prüfen Sie in den Filtereinstellungen, dass die Option mit nicht realisierten Gewinnen ausgeschaltet ist. Zum Filter gelangen Sie über die Schaltfläche "Filter".

Export Kontostände 04

Nachdem Quicken / Finanzmanager den Bericht erneut erstellt hat, drücken Sie auf die Tastenkombination {Strg}D (oder auf die Schaltfläche Bericht exportieren -> weitere Formate).

Export Kontostände 05

Im Druckdialog wählen zuerst Sie "Export nach" -> "Tabulator separiert (*.txt)" aus, und drücken Sie dann auf die Schaltfläche "Exportieren"

Export Kontostände 06

Im Folgedialog wählen Sie das Verzeichnis und den in QDXport konfigurierten Dateinamen für die Reportausgabe aus. Sie sollten das gleiche Verzeichnis wählen, in dem auch die qif-Exportdateien exportiert werden.

Export Kapitaleinkünfte

Im Standard Quicken- / Finanzmanager-Report Veräußerungsgeschäfte werden die Gewinne/Verluste aus Wertpapierverkäufen einzeln ausgewiesen. Um diesen Report so zu exportieren, dass QDXport diese Angaben für die Buchungen verwenden kann, gehen Sie wie folgt vor:

Export Kapitaleinkünfte 01

Wählen Sie das Menü Auswertungen -> Wertpapiervorlagen -> Veräußerungsgeschäfte aus, um zum gewünschten Report zu gelangen.

Export Kapitaleinkünfte 02

Wählen Sie als Berichtszeitraum die gleiche Periode wie die exportierten Buchungen.Wenn Sie also Buchungen für das Jahr 2013 exportiert haben, sollten Sie hier den 01.01.13 - 31.12.13 eingeben. Drücken Sie gleich die Schaltfläche Filter, um den Reportfilter-Dialog aufzurufen.

Export Kapitaleinkünfte 03

Bitte prüfen Sie im Reportfilter, dass alle Wertpapierkonten selektiert sind. Drücken Sie ggf. auf die Schaltfläche "Alle".

Export Kapitaleinkünfte 04

Nachdem Quicken / Finanzmanager den Bericht erneut erstellt hat, drücken Sie auf die Tastenkombination {Strg}D (oder auf die Schaltfläche Bericht exportieren -> weitere Formate).

Export Kapitaleinkünfte 05

Im Druckdialog wählen zuerst Sie "Export nach" -> "Tabulator separiert (*.txt)" aus, und drücken Sie dann auf die Schaltfläche "Exportieren"

Export Kapitaleinkünfte 06

Im Folgedialog wählen Sie das Verzeichnis und den in QDXport konfigurierten Dateinamen für die Reportausgabe aus. Sie sollten das gleiche Verzeichnis wählen, in dem auch die qif-Exportdateien exportiert werden.